Gartenfest im Kinderhaus

Zu unserem Sommerfest in diesem Jahr luden wir alle Familien ins Kinderhaus ein.

Unser gemütliches Gartenfest begann mit der Aufführung von Vladislava und Christof Altmann mit ihrem Liedertheater „Pippa und der wundersame Garten“.
Die Geschichte handelt von Pippa aus der Familie der Kobolde, die in einem alten, von der Welt vergessenen Schlossgarten mit anderen Gartenbewohnern lebt: dem brummigen Gartengeist Pippo, Elfen, Zwergen und vielen Tieren. Sie führen ein schönes, ruhiges Leben. Nur Erich, der alte Zwerg ist immer unzufrieden. Er sehnt sich nach den Zeiten, als im Schlossgarten noch rauschende Feste mit Musik und Tanz gefeiert wurden. Das lässt Pippa nicht in Ruhe! Und schließlich hat sie eine tolle Idee…
Das Ehepaar Altmann verzauberte uns mit ihrem farbenfrohen und lustigen Stück, in das auch die Kinder aktiv mit einbezogen wurden. Es wurde gesungen, getanzt, geklatscht und gelacht. Die Kinder und Eltern waren mit Begeisterung dabei!

Das Theaterstück bot den perfekten Auftakt für unsere Mitmach-Stationen, an denen die Kinder dann noch einiges zu tun hatten: Froschhüpfen, Barfußpfad, Feen-Mobile, Dosenwerfen, Gemüse-Quiz und vieles mehr…

Zum Abschluss gab es noch ein reichhaltiges Fingerfood-Buffet, bei dem kein Wunsch offen blieb. Für die zahlreichen Buffetspenden möchten wir uns nochmal herzlich bei unseren Eltern bedanken!
Wir hoffen das Fest wird allen noch lange in schöner Erinnerung bleiben!

Mehr zum Liederthater Altmann finden Sie unter www.liedertheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.